[Blogtour] Hidden Hero – Tour der Superheldinnen – Tag 7


Herzlich willkommen meine Lieben,

zum vorletzten Tag unserer Blogtour. Gestern hat euch Caro etwas über die SUPERKRÄFTE erzählt. Und da ihr hoffentlich nun über diese Bescheid wisst (wenn nicht, dann lest doch hier noch einmal nach), habe ich heute die ehren voll Aufgabe euch ein ganz kleines bisschen darüber zu erzählen, dass die Superkräfte von ihrer Intensität her nicht bei allen Superhelden gleich sind.

Nein, die Kräfte werden in Stufen eingeteilt. Nehmen wir mich zum Beispiel. Ich, also HAWKEYE HERO bin eine Watcherin der Stufe 4. Als ich zum ersten Mal diese Zahl gesehen habe musst ich gleich bei der lieben Veronika nachfragen, wie viele Stufen es denn gibt.

ACHT, hat sie mir gesagt und da gingen meine Mundwinkel erst einmal nach unten. „Nur Stufe 4“!

Keine Sorge, meinte sie, Stufe 4 ist schon wahnsinnig gut. Und damit hat sie Recht. Nehmen wir uns zum Beispiel unsere liebe Lily, die Heldin aus diesem Roman vor, sie besitzt Earth Superkräfte der Stufe 1. Was bedeutet das für sie? Naja, das sie leider nur 6 Gänseblümchen pro Minute wachsen lassen kann.

Und was sagt Lily dazu?

Eine Kämpferin, die mit sechs Gänseblümchen die Minute um sich schoss, war nicht sonderlich Furcht einflößend.

Aber warum sind denn die Stufen so wichtig? Auch dafür hat die liebe Lily für uns eine Erklärung:

Denn je größer die Fähigkeiten und je höher die Stufe, desto größer und gefährlicher die Stadt, in die man eingeteilt wurde.

Was müssen wir also feststellen:

  • Höhere Stufe = größere Stadt = mehr Kriminalität
  • Höhere Stufe = mehr Verantwortung
  • Kleine Stufe = kleine Stadt, oder wie Lily es bestimmt in ihrer Art nennen würde „Kuhdorf“

Daher meine Frage an euch:

Welche Stufe hättet ihr denn gerne? Was hohes wie die Stufe 8, so klein und gering wie Lily (also „talentfrei“) oder aber eher etwas in der zwischen Stufe wie ich, Hawkeye Hero?

Beantwortet das doch unter den Kommentaren (unten findet ihr nochmal eine Frage und die Bedingungen) und wandert in den Lostopf.

Ich verabschiede mich und muss mal schnell Berlin retten 😀

 


Das Gewinnspiel

Das könnt ihr gewinnen:

1. Preis:

10€ Amazon Gutschein 

2.Preis:

1 eBook von „Hidden Hero“ (Wunschformat)

3.Preis:
Ein Superhelden-Goodie-Überraschungspaket

Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet bitte die nachfolgende Frage in den Kommentaren.

Ihr könnt so Lose sammeln und erhöht eure Gewinnchance!

Tagesfrage:

Würdest du die Verantwortung eines Helden mit Stufe 8 übernehmen wollen?


Teilnahmebedingungen

– Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 (oder mit Einverständnis der Eltern)

– Versand nur nach D, A, CH.

– Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 25. April 2017.

– Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden, wird neugelost.

– Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihr Name im Gewinnfall öffentlich genannt werden darf.

– Der Teilnehmer erhält höchstens einen Gewinn.

– Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

– Blogger.com und Facebook haben nichts damit zu tun.


Der Tourplan

Share:

11 responses to “[Blogtour] Hidden Hero – Tour der Superheldinnen – Tag 7

  1. karin

    Hallo und guten Tag,

    Danke erst einmal für die Einweisung in die Superkräfte und ihre Wirkung.

    Und da ich bin einem eher doch Kuhkaff lebe und es auch liebe….mag ich persönlich keine auch keine wirklich hohe Stufe an Superkräften haben….6 Gänseblümchen in der Minute würden mir da reichen.

    Außer man würde mich versetzen….dann wären mehr nicht schlecht…grins…

    Schönen Sonntag…LG..Karin..

  2. Yvonne Kretzer

    Also mir persönlich wäre eine 2 oder 3 sehr recht, schon etwas mehr wie Gänseblümchen erschaffen und etwas besseres als ein Kuhkaff, aber auch nichts zu gefährliches.

  3. Tina Seelenherz

    Huhu „Hawkeye Hero“,
    Ich denke mit Stufe 4 hat man schon eine Menge Verantwortung zu tragen und so eine mittelgroße Stadt ist gewiss auch nicht Ohne 🤓
    Stufe 8 wäre mit Sicherheit nichts für mich, da wäre ich bestimmt rasch überfordert. Puuh, bin ich froh das ich „nur“ Stufe 4 hab 😁
    Kollegiale Grüße
    Girl in Flames

  4. marie lueg

    Toller beitrag 😄 also ich würde gene ganz oben mit mischen.wenn schon superkraft dann bitte Stufe 8.Das fände ich super

  5. Puhhh, wirklich eine gute Frage. Ich bin hin- und hergerissen, denn auch wenn ich ein wenig Action ganz gut fände und die in einer größeren Stadt sicher gegeben wäre, so denke ich, dass ich evtl so Talentstärke 4 oder 5 ganz gut fände. Also nicht Tod übern Zaun hängen und hoffen, dass sich kein Bösewicht auf dem Dorf blicken lässt, aber jetzt auch nicht Großstadtstress. Eine mittelgroße Stadt, in der die Uhren etwas langsamer ticken, die Nachbarn sich kennen, die Annehmlichkeiten der Stadt gegeben sind, aber dennoch nicht zuuuu viel geht…

    Liebe Grüße
    Martina Suhr

  6. Danke für den tollen Beitrag!
    Hm… Also Stufe 8 wär mir dann doch ein bisschen zuuu viel Verantwortung… Für so viel Verantwortung bin ich eindeutig zu chaotisch und zu vergesslich. Wie wäre das denn, wenn eine große Superheldin andauernd vergessen würde, jemanden zu retten?…
    Stufe 6 wäre am besten. Nicht so viel Verantwortung, abre doch ein wenig. =)

Kommentar verfassen