[Rezension] Die Magie der Lüge von Nicole Gozdek (Die Magie der Namen, #2)

[Rezension] Die Magie der Lüge von Nicole Gozdek (Die Magie der Namen, #2)by Nicole Gozdek

Reihe: Die Magie der Namen #2
Verlag: IVI
Erschienen am 01. September 2017
Genres: Contemporary, Fantasy
Seiten: 336
Format: eBook
Quelle: Rezensionsexemplar
Auf Amazon kaufenBeim Verlag kaufen
ISBN: 978-3-492-70438-0
ASIN: B071RKDB9N

Stell dir vor, ein Zauber stiehlt dir deine Vergangenheit ...

Anderta Passario führt ein Doppelleben. Tagsüber ist sie eine harmlose Wahrsagerin, nachts eine gerissene Diebin. Sie ist glücklich. Doch eines Tages verändert ein Zauber die Wirklichkeit und Anderta scheint die Einzige zu sein, die sich an ihre Vergangenheit erinnert. War ihr ganzes Leben nur eine Lüge? Anderta ist wild entschlossen, ihr altes Leben mit allen Mitteln von dem schuldigen Magier zurückzufordern: Tirasan Passario. Dieser ahnt zwar nichts von Andertas Plänen, aber auch ihn schmerzt der Verlust seiner Vergangenheit. Gerade die Beziehung zu seinem Freund Rustan ist komplizierter denn je, denn Tirasan weiß genau, was dieser heimlich für ihn empfindet – nur hat Rustan sein Liebesgeständnis von einst vergessen. Dabei war Tir ihm noch eine Antwort schuldig! Doch sowohl Anderta als auch Tirasan müssen feststellen, dass es nichts bringt, der Vergangenheit nachzutrauern, wenn man die Gefahren der Gegenwart nicht erkennt.

High FantasyMagieDreiecksbeziehungYoung AdultKrimi


Warum wollte ich dieses Buch lesen?

Meine Gedanken zum Buch

Der Weltenaufbau

Abschliessend ist zu sagen, dass …

 belle-5

Die Reihe

  

Share:

Kommentar verfassen